Defibrilator für die Neumeyerstraße

  • Beitrag vom: Mittwoch, 20. Dezember 2017

Die Halle Neumeyerstraße kann jetzt durch die Initiative von Markus, Harald und Guido mit einem Defibrilator (AED - Automatisierter externer Defibrilator) ausgestattet werden.

Ein Defibrilator ist ein medizinisches Gerät zur Behandlung von defibrillierbaren Herzrhythmusstörungen durch die Abgabe von Stromstößen. Im Gegensatz zu den Defibrillatoren, die im Rettungsdienst oder Kliniken verwendet werden, sind AEDs wegen ihrer Bau- und Funktionsweise insbesondere für Laienhelfer geeignet. AED werden zunehmend an zentralen Punkten im öffentlichen Raum, wie z.B. an Bahnhöfen aufgestellt.

Nachdem der Hauptverein seine Sporthallen mit AED ausstatten möchte, haben die Drei sich die Idee zu eigen gemacht und sogar den gesamten AED für unsere Halle organisieren können.

Hierfür sage ich herzlichen Dank, für die Idee und die tatkräftige Umsetzung.

Martin

 

Kommentar schreiben

   
© Ju-Jutsu Post SV Nürnberg