Eltern-Kind-Training

  • Beitrag vom: Montag, 06. November 2017

Zeigen, was sie schon alles können, stand für die U8-Kindergruppe von Pia am heutigen Trainingstag (06.11.2017) auf dem Programm. Neben den Ju-Jutsu-Kindern aus der Gruppe nahmen einige Eltern und Geschwister am gemeinsamen Training teil.

Gestartet wurde mit gemeinsamen Aufwärmspielen, vom Kinderkegeln bis hin zum Küken fangen. Anschließend zeigten die Kinder die Bewegungslehre und den Sturz seitwärts.

Jetzt ging es daran eine Technik zu lernen bzw. für die Ju-Jutsu-Kinder war es Wiederholung. Alle zusammen lernten den Handkantenblock, sowie Passivblock und Stoppfußstoß.

Eine gemeinsame Abschluss-Spielrunde: Der Bau der Chinesischen Mauer und wie schwierig es ist diese zu überwinden, beendete die Trainingseinheit, bei der alle sichtlich viel Spaß hatten.

Zum Ende lud Pia die Eltern noch zur Abteilungsversammlung mit anschließender Vorweihnachtsfeier am 17.11.2017 ein.

Pia

 

  • img_3229
  • img_3230
  • img_3231
  • img_3232
  • img_3233
  • img_3234
  • img_3235
  • img_3238
  • img_3239
  • img_3240
  • img_3242
  • img_3243
  • img_3244
  • img_3245
  • img_3246
  • img_3247
  • img_3249
  • img_3250
  • img_3251
  • img_3253
  • img_3254
  • img_3255
  • img_3257
  • img_3258
  • img_3259
Kommentar schreiben

   
© Ju-Jutsu Post SV Nürnberg