Tolle Idee und Aktion!!! Danke!

  • Beitrag vom: Donnerstag, 07. Dezember 2017

Die erfolgreichen Prüflinge der letzten Kyu-Prüfung: Barbara, Michael, Severin, Dennis und Fabi haben beschlossen, nicht wie bei uns sonst üblich in Nürnberg in den nachfolgenden Trainingseinheiten ein paar Getränke und Knabbersachen zu spendieren zum gemeinsamen "Feiern" der bestandenden Gürtelprüfung mit allen Ju-Jutsukas.
Nein, sie möchten sich lieber an dem Spendenaufruf des Post SV Nürnberg beteiligen für die Anschaffung von Defibrillatoren in den Sporthallen des Post SV.

Sie hoffen auch damit als gutes Beispiel voranzugehen und damit noch weitere Mitglieder im Post SV zu motivieren sich mit kleinen Spenden auch zu beteiligen, denn jeder EURO zählt hier.

Ich als Abteilungsleiter habe mich über diese Initiative wirklich sehr gefreut als es mir diese Woche erzählt wurde, und werde mich dem natürlich anschließen und bedanke mich besonders für diese tolle Idee! :) 

 

Kommentar schreiben

   
© Ju-Jutsu Post SV Nürnberg