Nicht mit mir

 

huelz-sabine2

 


 Sabine Hülz
  Kursleiterin

 „Starke Kinder schützen sich“

 lizensiert vom 
 Deutschen Ju-Jutsu-Verband

 

 

 


 

jujutsu logo  Ju-Jutsu ist Selbstverteidigung,

 und es kann Jeder lernen!

 

 

   

jj-nicht_mit_mir.png

Kurs „Nicht mit mir!“
Selbstbehauptung und Selbstverteidigung
für Kinder und Jugendliche

 

 

Jeder Junge und jedes Mädchen kann sich verteidigen.
Selbstverteidigung beginnt im Kopf und nicht bei den Techniken.

 

 

 

Nächste Termine:

  Elterninfo-Abend 19.02.2018 um 19:30Uhr
 

 

Kurs Beginn
Grundschulkinder

 

20.02.2018

Nächster Kursbeginn für Vorschulkinder ist
nach den Pfingstferien!

 

Anmeldung zu finden unter:

>> Kursangebot Post SV Nürnberg <<

 

 

Infos kompakt:

Immer wieder kann man in der Zeitung von Übergriffen auf Kinder lesen. Unsere große Angst ist eine fremde Person, die Kinder entführt und missbraucht. Aber auch unter den Kindern selbst gibt es immer mehr Gewalt und Aggression. 
Eine mögliche Antwort auf  Ihre Ängste und Zweifel könnte dieser Kurs sein!

Im Kurs lernen die Kinder Gefahren erkennen und vermeiden, rechtzeitig Hilfe holen, ihren Standpunkt selbstsicher zu behaupten, sich mit Köpfchen und Selbstbewusstsein zu verteidigen,
aber auch in dem Wissen, dass es eine 100 % Sicherheit nicht geben kann. 

In sechs Nachmittagen inkl. eines Elterninformationsabends werden folgende Themen vermittelt:

- Selbstbehauptung und Selbstverteidigung nach dem Ampelprinzip:
   Prävention, Selbstbehauptung, Selbstverteidigung  

-Gefühle als Warnsignale 

-Gefahrenbewusstsein schärfen, 

-Einschätzen von Situationen und Tricks der Täter kennenlernen

-Körpersprache, Mimik und Gestik  bewusst einsetzen 

-Einsatz der Stimme durch Schreiübungen 

-Erfahren der eigenen Stärke 

-Flucht und Hilfe, Notwehr und Nothilfe 

- Selbstverteidigung mit Worten 

-Körperliche Verteidigung, „Kick-and-Run“ – Prinzip 

-Verhältnismäßigkeit: „Schulhof – Ernstfall 

  

   
© Ju-Jutsu Post SV Nürnberg